Als Veranstaltungsplanerin ist Gillian Romano an Unvorhergesehenes gewöhnt und kann mit unerwarteten Problemen gut umgehen. Doch eine Flugzeugentführung übersteigt definitiv ihre Fähigkeiten. Passagiere werden getötet und als Gillian von den Entführern auserkoren wird, mit den Behörden zu verhandeln, lasten weitere unschuldige Leben auf ihren Schultern. Nur die ruhige, besänftigende Stimme am anderen Ende der Leitung gibt ihr Hoffnung, und sie spürt eine Verbindung zu einem Fremden, den sie noch nie gesehen hat.

Walker »Trigger« Nelson und sein Delta-Force-Team haben jahrelang trainiert, um auch auf engstem Raum Menschen retten zu können. Als sie nach Südamerika gerufen werden, um die Geiseln bei einer Flugzeugentführung zu befreien, erwartet er nicht, dabei einer Frau zu begegnen, die seine Welt ins Wanken bringt. Gillians Besonnenheit und Mut im Angesicht dieses Terrors – und möglicherweise sogar des Todes – beeindrucken ihn zutiefst. Auf keinen Fall wird er es zulassen, dass diese Frau das Flugzeug nicht lebend verlässt.

Nach ihrer sicheren Rückkehr nach Texas freuen sowohl Trigger als auch Gillian sich darauf herauszufinden, ob ihre spontane Anziehungskraft auch in der realen Welt noch besteht. Doch keiner von beiden bemerkt, dass es jemanden gibt, dem der Ausgang dieser Entführung überhaupt nicht gefällt. Und dieser Jemand wartet nur auf eine weitere Gelegenheit, um erneut zuzuschlagen.

New York Times Bestselling Author

Ein Held für Gillian